suchhund.eu – Professionelle Suche nach vermissten Personen

International ausgebildete Rettungshunde Teams: Unsere Hunde sind speziell darauf ausgebildet auch mehrere Stunden oder Tage alte Spuren von vermissten Personen aufzunehmen und zu verfolgen. Um im Notfall professionelle Hilfe bieten zu können, besuchen die Suchteams regelmäßig internationale Fortbildungsveranstaltungen. Unsere Teams unterziehen sich jährlich internationalen Prüfungen um ihre Einsatzfähigkeit unter Beweis zu stellen.

Rettungshunde Verein suchhund.eu

 

SUCHHUND.EU ist ein unabhängiger gemeinnütziger Rettungshunde Verein, der auf die Suche nach vermissten Personen mittels Individualgeruch spezialisiert ist - Mantrailing.

Unsere Tätigkeit fokussiert sich auf die  Ausbildung von Personensuchhunden und deren HundeführerInnen zum Mantrailer, sowie die Lokalisierung von vermissten Personen mithilfe von umfangreich ausgebildeten Suchteams beim ehrenamtlichen Sucheinsatz.

Die Suchtechnik - Mantrailing

Rettungshund Amira Suche nach vermisster Person

Professionelle Suche nach vermissten Personen mit Suchhunden, wie geht das?

Jeder Mensch hat seinen eigenen Individualgeruch. Da Hunde über einen ausgezeichneten Geruchssinn verfügen, ist ein Mantrailer in der Lage die Spur einer vermissten Person aufzunehmen, und diese auch in stark frequentiertem Gebiet zu separieren und zu verfolgen.

Dafür wird vorab ein sogenannter Geruchsträger benötigt, dies kann z.B. ein getragenes Kleidungsstück aber auch ein Schlüssel, ein Handy, oder Ähnliches der betreffenden Person sein.

Diese spezielle Suchtechnik Mantrailing ermöglicht einen Einsatz von Personensuchhunden in Städten, ländlichen Gebieten, offenen Flächen und bedingt in Waldgebieten.

Wen suchen wir?

Wenn ein Angehöriger vermisst wird, wird üblicherweise die Polizei eingeschalten. Diese sucht meist mit Unterstützung von Rettungshunde-Organisationen großflächig die Umgebung rund um den letzten Sichtungsort der Person ab. Leider müssen jährlich mehrere Einsätze abgebrochen werden wegen mangelnder Anhaltspunkte.

Die Rettungshunde von SUCHHUND.EU können auch noch nach mehreren Stunden oder Tagen die Spur der vermissten Person aufnehmen. Wir suchen demente Personen, Abgängige aus Pflegeheimen oder Krankenhäusern, Kinder und Jugendliche, abgängige Wanderer oder Spaziergänger, selbstmordgefährdete Personen oder orientierungslose Menschen nach einem Verkehrsunfall.

Selbst nach längerer Zeit besteht oftmals noch die Möglichkeit, dass unsere Suchhunde die Geruchsspur der vermissten Person verfolgen können und wir den Angehörigen oder Einsatzkräften wertvolle Hinweise geben können.

Alarmierung und Anforderung der Suchteams im Notfall

Die Rettungshunde können von Privatpersonen, Organisationen oder der Exekutive im Raum Niederösterreich und Wien für Sucheinsätze kostenlos angefordert oder bei bestehenden Einsätzen nachgefordert werden.

Ihre frühe Alarmierung unserer Einsatzteams ist dabei ein wichtiger Faktor, damit umgehend gehandelt werden kann.

Alarmieren Sie uns kostenlos und unverbindlich über unsere Hotline

☎  + 43 (0) 664 422 97 57

(ortsüblicher Telefontarif ins österreichische Mobilnetz)

oder per

Email: notfall@suchhund.eu